Montag, 16. April 2018

Und wieder ein gut geschriebener und spannender Roman geschrieben von einer sehr lieben Autorin

Deadmoon
Sandra Florean
2018
Selfpublisher









Meine Wertung:





Meine Meinung:


Bei diesem Roman war ich sehr gespannt, denn ihre Nachtahn Reihe die auch mit Vampiren zu tun hat, kenne ich schon.
Und ich mag sie alle sehr gerne, auch wenn ich mit Romance eigentlich wenig zu tun haben mag.
So habe ich mit dem Lesen begonnen, und war wieder ziemlich schnell gefesselt von ihrem Buch. Denn es wurde immer spannender, je weiter man gelesen hat.
Und so kam es, dass ich es dann kaum mehr aus der Hand legen konnte. Denn es ist einfach nur gut geschrieben.
Die sehr sehr liebe, nette und total sympathische Sandra Florean schafft es wieder mich zu faszinieren. Da ihr Schreibstil flüssig und leicht lesbar ist.

Ich kann dieses Ebook euch nur unbedingt ans Herz legen, genauso wie ihre Nachtahn Reihe die einfach nur klasse ist. Diese Bücher könnten aber natürlich auch was für Fans von Vampir Romanen sein. Schaut euch doch wenigstens mal die Leseprobe an.




Breaking News:

Und eine weitere Neuigkeit gibt es auch noch, ihre Seelenspringer Reihe geht im Mai mit Band 3 weiter. Der Titel lautet: Die Seelenspringerin - Maskerade. Nun gibt es dazu aber eine Neuigkeit, denn es wird nicht im Drachenmond Verlag sondern als Selfpublisher Buch rauskommen. Es soll genau die gleiche Größe wie die andren beiden Bände haben.

Wieder ein mehr als gelungener Roman einer lieben und netten Autorin

Die Legende der Meerjungfrauen
Bd 1 - Über Nacht zur Meerjungfrau
Pia Hepke
2018
Hawkify Books Verlag








Meine Wertung:







Meine Meinung:


Bei diesem Roman war ich sehr gespannt. Denn die anderen Bücher von dieser Autorin haben mir gut gefallen. Und so habe ich interessiert mit dem Lesen begonnen.
Ich war gleich zu Beginn wieder gefesselt, und das obwohl fast jedes Kapitel aus einer anderen Sicht geschrieben ist.
Aber das ist hier nicht so schlimm, ganz im Gegenteil. Denn die einzelnen Kapitel greifen gut wie Zahnräder ineinander.
Wenn man mit dem Lesen einmal begonnen hat, kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen da es mit jeder Seite immer spannender.wird.

Ich kann diese Autorin nur empfehlen. Man sollte wenigstens eines ihrer Bücher in die Hand nehmen und den Klappentext lesen. Sie hat auch den folgenden Roman geschrieben: "Witches - Hexenzirkel" der im Eisermann Verlag erschienen ist.

Ein Krimi der besser ist als ich erwartet hatte

Inspector Lestrade ermittelt
Bd 1 - Die weiße Lady
M. J. Trow
2018
dp - Digital Publisher






Meine Wertung:







Meine Meinung:


Bei diesem Roman war ich sehr gespannt, denn ich lese gerne die Sherlock Holmes Romane.
Und hier ging es diesmal um Inspector Lestrade als Hauptcharakter, und Dr. Watson sowie Holmes sind nur Nebencharaktere.
Aber genau das tut der Lesefreude wie ich finde, keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil, es ist trotzdem spannend.
Und es lässt sich auch flüssig lesen.
Wenn man einmal damit angefangen hat, kann man es kaum mehr aus der Hand legen. Denn man möchte unbedingt wissen, wie es weiter geht.

Ich kann diese Reihe nur jedem Fan von Sherlock Holmes Roman empfehlen. Man sollte zumindest mal den Klappentext anlesen.

Ein sehr interessanter Band 1 einer Reihe geschrieben von einer lieben und netten Autorin

Schwert und Krone
Bd 1 - Meister der Täuschung
Sabine Ebert
2017
Droemer Knaur Verlag






Meine Wertung:






Meine Meinung:


Auf diesen Roman bin ich durch das schöne Cover als erstes gestoßen. Und als ich dann auch die Leseprobe hatte, stellte ich fest das es was für mich wäre. Also habe ich höflich nach einem Leseexemplar gefragt, und hatte auch Glück eines zu erhalten.

Man sollte gerne historische Romane lesen.

Der Schreibstil ist flüssig, und so lässt es sich gut lesen. Und wenn man einmal mit dem Lesen begonnen hat, kann man damit auch nur schwer wieder aufhören.

Ich kann dieses Buch jedem Fan von historischen Romanen unbedingt empfehlen. Natürlich ist diese Reihe auch was für Fans von der Autorin Sabine Ebert.

Ein toll geschriebenes Buch das mich beim Lesen immer wieder überrascht hat

SnowHeart
Das Flüstern der Kälte
Olivia Mikula
2017
Drachenmond Verlag







Meine Wertung:






Meine Meinung:


Bei diesem Buch war ich gespannt wie es denn sein würde, da ich schon sehr viele positive Leserstimmen dazu gehört habe.
Ich habe versucht so neutral wie möglich an das Buch ranzugehen auch wenn ich den Autor kenne.
Und als ich mit dem Lesen begonnen hatte, war ich sehr schnell von der Geschichte gefesselt.
Ich konnte das Buch kaum mehr aus der Hand legen, da ich unbedingt wissen musste wie es weiter geht.
Es wurde nie langweilig beim Lesen, da es teilweise überraschende Wendungen gab die ich so nicht erwartet habe.
Aber kurz und knapp gesagt, ich liebe dieses Buch schon alleine wegen den tollen Illustrationen.
Aber ich stelle auch gerade fest, das hier eigentlich meine 5 Drachen nicht ausreichen.

Donnerstag, 8. Februar 2018

Auch bei dieser Mythos Reihe war ich gespannt ob sie mich beim Lesen fesseln könnte

Mythos Academy Colorado
Bd 1 - Bitter Frost
2017






Meine Meinung:





Meine Meinung:



Auf diese Reoihe von Jennifer Estep war ich sehr gespannt, denn ich hatte viele verschiedene Lesermeinungen dazu mitbekommen. Und fast alle waren davon nicht so begeistert.
Zu Anfang hatte ich auch die Befürchtung des es mehr ein Abklatsch von ihrer Mythos Academy Reihe wäre. Aber je weiter ich gelesen habe, desto besser gefiel mir das Buch.

Ja die Grundidee ist so gesehen natürlich die gleiche. Aber es ist eine andere Mythos Academy, eine andere Hauptprotagonistin, dazu kommen noch andere Charaktere usw. Ich könnte mit dem aufzählen noch endlos weiter machen, aber dann würde ich vielleicht das ein oder andere spoilern bzw verraten.
Somit ist also das Grundgerüst - die Mythos Academy gleich - aber der Rest ist eben doch etwas anders wie ich finde.

Ich mag auch diese Reihe von der Autorin, und bin schon auf den nächsten Band gespannt.

Auch der zweite Wedora Band ist interessant und spannend geschrieben

Wedora
Bd 2 - Schatten und Tod
2017







Meine Wertung:






Meine Meinung:


Nachdem ich schon den ersten Wedora Band gemocht habe, war ich schon auf den nächsten Band gespannt.
Und so habe ich mit dem Lesen begonnen. Aber durch verschiedene Umstände konnte ich das Buch nicht so schnell lesen wie ich wollte.
Aber nun ist es fertig gelesen und auch dieses Mal bin ich begeistert. Denn auch jetzt wieder lies es sich flüssig und in einem Rutsch lesen.
Und auch dieser Band war wieder spannend und interessant, sowie mit ein paar actionreichen Szenen gewürzt.

Ich kann die Wedora Reihe nur jedem Fantasy Fan unbedingt empfehlen. Denn es ist so gut geschrieben, so dass man es ruhig als eine High Fantasy Reihe bezeichnen kann.
Auch sollten vielleicht diejenigen die schon andere Romane aus der Feder dieses Autors kennen, diese Reihe unbedingt haben bzw sich noch holen.