Montag, 15. Januar 2018

Und auch der zweite Nebeländer Band ist interessant geschrieben

Nebelländer Reihe
Sturm auf Amber
Bd 2 - Die alte Welt zerbricht
CreateSpace Independent
2016







Meine Wertung:






Meine Meinung:


Hierauf war ich sehr gespannt. Denn ich habe schon den ersten Band gelesen und gemocht.
Somit war ich nach den ersten paar Seiten wieder wieder in die Nebellande vertieft. Denn es wurde wieder spannend und interessant.
So dass ich schon nach den ersten paar Seiten gefesselt war und es nicht mehr aus der Hand legen konnte. Nun werde ich mir den nächsten Band zulegen, damit ich bald weiter lesen kann.

Ein interessanter Jugendroman wo nicht nur das Cover überzeugt

Der Prinz der Elfen
Holly Black
2017






Meine Wertung:





Meine Meinung:


Bei diesem Roman war ich sehr skeptisch, denn das Cover konnte mich nicht wirklich überzeugen. Von daher habe ich mit sehr wenig Erwartung mit dem Lesen begonnen.
Doch ich wurde positiv überrascht.
Denn die Schreibweise ist flüssig und nachdem man mit dem Lesen begonnen hat, ist man schon gleich zu Beginn gefesselt.
Denn es ist spannend und interessant geschrieben, so dass man es kaum aus der Hand legen kann.

Und wieder eine interessante Reise nach Lunadar

Lunadar
Bd 2 - Der Orden der Meander
Betty Schmidt
Selfpublisher
2016






Meine Wertung:





Meine Meinung:


Bei dieser Reihe war ich schon sehr gespannt wie es weiter geht. Denn schon Band 1 hat mir gut gefallen.
Und so habe ich mit dem Lesen begonnen und war schnell wieder in Lunadar.
Auch dieser Teil lässt sich wieder flüssig lesen. Und wenn man einmal damit angefangen hat, kann man es nicht mehr aus der Hand legen.
Denn es ist interessant und spannend.

Der erste Band der Nebelring Reihe konnte mich vollends überzeugen

Nebelring
Bd 1 - Das Lied von Oxean
2017






Meine Wertung:




Meine Meinung:

Dank der lieben Autorin I.Reen Bow habe ich ein Leseexemplar vom Carlsen Impress Verlag erhalten. Und nachdem ich mit dem Lesen angefangen hatte, konnte ich das Ebook kaum mehr aus der Hand legen.
Denn es ist eine gut geschriebene Geschichte, die man flüssig lesen kann. Sie enthält aber auch Spannung, Action und ist interessant.
Ich bin schon auf den nächsten Band gespannt.
Ich kann die Nebelring Reihe nur jedem Fantasy Fan ans Herz legen. Und natürlich sollte man sich auch die Phönixakademie Reihe anschauen.

Und auch der zweite Band der Nebelring Reihe ist gut gelungen

Nebelring
Bd 2 - Die Magie der Silberakademie
2018







Meine Wertung:




Meine Meinung:

Nachdem ich auch den zweiten Band als Leseexemplar vom Carlsen Impress Verlag erhalten, habe, konnte ich so auch gleich weiter lesen.
Denn ich wollte unbedingt wissen wie es weiter geht. Natürlich bin ich sofort wieder in die Geschichte eingetaucht, und konnte das Ebook kaum aus der Hand legen. So spannend, interessant und mit einigen Actionszenen versehen ist es geschrieben.
So nun warte ich sehnsüchtig darauf, dass der dritte Band erscheint, damit ich dann auch weiter lesen kann.

Bei diesem Ebook war ich sehr gespannt was mich erwartet

Königszorn
Bd 1 - Das Hohelied der Magier
Mandy Gleeson
2017







Meine Wertung:





Meine Meinung:

Bei diesem Ebook wusste ich nicht was mich erwartet. Denn wenn man das Cover sieht, weiß man nur das es ein Fantasy Roman ist.
Aber man sollte sich nicht davon abschrecken lassen, sondern einfach mit dem Lesen anfangen. So wie ich es getan habe.und ich habe es nicht bereut.
Denn es lässt sich flüssig lesen, und ist spannend aber auch interessant. So dass man es kaum mehr aus der Hand legen möchte, da man wissen will wie es weiter geht.

Dieser Debütroman hat mich sehr positiv überrascht

Nela Vanadis
Bd 1 - Schicksalsreise
epubli
2016






Meine Wertung:




Meine Meinung:

Hier war ich sehr gespannt was mich erwartet. Denn es ist ein Debütroman, und er ist nicht mal schlecht.
Da er flüssig geschrieben ist, kann man ihn kaum aus der Hand legen.
Es ist Spannung und etwas Action enthalten, aber natürlich kommt auch die Fantasie nicht zu kurz. Gleichzeitig ist er interessant zu lesen.

Ich kann ihn nur empfehlen, vor allem für Leser die gerne mal neue Autoren lesen möchten.

Und ich werde die Autorin weiterhin im Auge behalten, und vor allem warte ich auf den nächsten Band denn ich möchte wissen wie es weiter geht.

Dienstag, 2. Januar 2018

Ein Jugendbuch das nach und nach immer spannender wird

Das Erbe der Krieger
Cinda Williams Chima
2014







Meine Wertung:





Meine Meinung:


Bei diesem Buch war ich gespannt, was mich erwartet. Und so habe ich ohne große Erwartungen mit dem Lesen begonnen. Das Buch lässt sich flüssig lesen, obwohl ich am Anfang leichte Schwierigkeiten beim Lesen nach dem Prolog hatte. Denn man macht einen Zeitsprung gleich nach dem Prolog und die Zusammenhänge erschließen sich dann mit dem weiteren Lesen. Aber das hat sich gelegt mit jeder Seite die ich weiter gelesen habe. Und je weiter ich gekommen bin, desto spannender wurde das Buch. So dass ich es auf den Schluss zugehend, kaum mehr aus der Hand legen konnte.

Eine interessante Biografie, die ich so nicht erwartet hätte

Not dead yet - Da kommt noch was
Phil Collins
2016






Meine Wertung:






Meine Meinung:

Auf diese Biografie war ich neugierig, denn ich habe in meiner Jugend so manche von seinen Liedern gehört. und so habe ich interessiert mit dem Lesen begonnen. Schon ziemlich am Anfang merkte ich, dass mir der Schreibstil so passt, denn dadurch ist die Biografie nicht so trocken. Und vor allem erfährt man so manches, was man vorher nicht wusste oder vielleicht nur geahnt hat.

Ich finde dass man diese Biografie mal in die Hand nehmen und anlesen sollte. Aber wenn es geht nicht nur allein den Klappentext lesen.

Ein absolutes Muss ist es natürlich für Fans von Phil Collins.

Ein gut geschriebener Krimi mit kulinarischen Einflüssen

Darina Lisles ermittelt
Bd 1 - Mord extra scharf
Janet Laurence
2017






Meine Wertung:




Meine Meinung:

Bei diesem Roman war ich sehr gespannt, denn ich konnte mir kaum vorstellen das so ein kulinarischer Krimi sich gut lesen lässt. Aber ich wurde eines besseren belehrt, denn diese Autorin schafft es eine gute Atmosphäre in ihren Roman zu bilden. So dass man wenn man erst einmal mit dem Lesen begonnen hat, nur etwas schwer wieder aufhören kann.
Der Schreibstil ist flüssig und so kann man immer nahtlos weiter lesen.
Wer kulinarische Krimis gerne liest, sollte an diesem hier nicht einfach vorbei gehen.